Flappy Bird soll aus den AppStores entfernt werden

Die App-Sensation Flappy Bird soll aus allen App-Store entfernt werden, nachdem das Spiel das Leben des Entwicklers ruiniert habe. Der Spiele Entwickler sagt selbst, er möchte endlich wieder in aller Ruhe seine Spiele entwickeln und nicht ständig mit Flappy Bird konfrontiert werden.

flappy2 2810882b Flappy Bird soll aus den AppStores entfernt werden

Der App Entwickler Dong Nguyen hat das geschafft, was sich viele Entwickler nur erträumen können. Er katapultierte sich mit seiner App Flappy Bird auf die Spitze der Download-Charts in sämtlichen App-Stores. Die App wurde mehrere Millionen Mal gedownloadet und überall im Internet ist es das Thema Nummer eins. Mittlerweile macht der Ersteller der App allein mit Flappy Bird 50.000 $ Umsatz am Tag.

Das Absurde: Gerade wegen diesem massiven Erfolges der App ist Nguyen absolut unglücklich. Er twittert, die App habe sein Leben ruiniert und er könne nicht mehr in Ruhe leben. Es scheint als wäre die Aufmerksamkeit, die Nguyen mit Flappy Bird auf sich zieht, zu anstrengend für ihn. Er steht nur ungerne im Mittelpunkt des Geschehens und gerade bei Flappy Bird ist die Aufmerksamkeit wohl nicht willkommen.

Viele Menschen verbinden  mit Flappy Bird nur noch Hass und Aggressivität. Das Spiel ist enorm nervenaufreibend und Nguyen will nicht mit diesen Gefühlen assoziiert werden. „Ich halte es nicht mehr aus“, twittert er weiterhin. Seine Entscheidung, die App endgültig aus den App Stores zu verbannen, teilte er ebenfalls über Twitter mit.

Als Reaktion auf diese Entscheidung entwickelte sich ein Twitteraccount mit dem Namen @SaveFlappyBIrd, der direkt in Kontakt mit Dong Nguyen getreten ist. Folgende Konversation entstand dadurch:

Flappy Birds 2816236c Flappy Bird soll aus den AppStores entfernt werden

Für alle FlappyBird Enthusiasten besteht also noch Hoffnung, wenn dem Spiele Entwickler bewiesen werden kann, dass die Menschen die App genießen können, und nicht nur aus Frust spielen.

Update: Flappy Bird ist nun endgültig raus – R.I.P Flappy Bird

Update2: Nachdem Flappy Bird aus den App-Stores entfernt wurde, landen Smartphones mit vorinstalliertem Spiel für bis zu 14.000 € auf Ebay.

Quelle: The Telegraph

The following two tabs change content below.
1396525 729423843753068 1847699495 n Kopie 150x150 Flappy Bird soll aus den AppStores entfernt werden

Alexander Horst

Redakteur bei TechAttack

Ich schwärme für Android und kann mich nicht zwischen OSX und Windows entscheiden. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Fotografie, Webdesign und der Videoproduktion.

Bisher keine Kommentare

Nimm an der Diskussion teil