Honda stellt 5 Konzeptautos für 3D-Drucker zum Download frei

Der japanische Automobilhersteller Honda stellt ältere Konzeptautos zum Download für 3D-Drucker bereit, sodass Leute sich die Autos zu Hause ausdrucken können.

Honda Honda stellt 5 Konzeptautos für 3D Drucker zum Download frei

 1994 FSR, 1999 Fuya-Jo, 2003 Kiwami, 2007 Puyo, und der 2012 Acura NSX können jetzt von zu Hause ausgedruckt werden

Auto-Enthusiasten mit einem 3D-Drucker dürfen sich freuen. Honda entschloss sich einige ihrer alten Konzepte zum Download zur Verfügung zu stellen. Honda sagt, es möchte ihren Kunden ein Gefühl dafür geben, wie die Produktion eines Autos funktioniert. Die ganze Aktion findet im Rahmen der Werbekampagne „Kunst der Manufaktur“ statt.

Dank der neuen 3D-Drucker können Replikate auch außerhalb der Fabriken von Honda erstellt werden. Deswegen sieht Honda dieses Projekt als neuen Kommunikationsweg zwischen sich selbst und ihren Kunden. Vor allem erhofft Honda von dieser Kampagne einige Nachwuchs-Ingenieure und Designer zu erreichen.

Hier könnt ihr euch die Autos downloaden.

Quelle: motorauthority.com

 

The following two tabs change content below.
1396525 729423843753068 1847699495 n Kopie 150x150 Honda stellt 5 Konzeptautos für 3D Drucker zum Download frei

Alexander Horst

Redakteur bei TechAttack

Ich schwärme für Android und kann mich nicht zwischen OSX und Windows entscheiden. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Fotografie, Webdesign und der Videoproduktion.

Bisher keine Kommentare

Nimm an der Diskussion teil