LG G Watch und Moto 360 vorgestellt

LG und Motorola zeigen ihre ersten Smartwatches, die sie entwickelt haben. Beide Modelle sollen noch diesen Sommer auf den Markt kommen.

LG G Watch web LG G Watch und Moto 360 vorgestellt

Während die LG G Watch optisch an bereits existierende Smartwatches erinnert, begibt sich Motorola zurück an die Wurzeln der Uhren.

Die Moto 360 ist im Gegensatz zu allen anderen Smartwatches rund statt eckig. Motorola greift das zeitlose Design der „klassischen“ Uhr auf und entwickelt ein sehr elegantes und hochwertiges Aussehen.

Moto360  Metal RGB LG G Watch und Moto 360 vorgestellt

Beide Uhren werden mit Googles frisch vorgestelltem Android Wear laufen und können auf Funktionen wie etwa Google Now zurückgreifen. Mit einem „OK, Google“ Sprachbefehl kann man damit seiner Uhr eine Frage stellen.

Zu den technischen Details ist bisher nichts bekannt, allerdings lässt die Rückseite der Moto 360 auf einen Pulsmesser hoffen. Weitere Informationen wird es vermutlich in den kommenden Wochen geben.

Quelle: mashable

silver metal 600 0000 LG G Watch und Moto 360 vorgestellt

The following two tabs change content below.
1396525 729423843753068 1847699495 n Kopie 150x150 LG G Watch und Moto 360 vorgestellt

Alexander Horst

Redakteur bei TechAttack

Ich schwärme für Android und kann mich nicht zwischen OSX und Windows entscheiden. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Fotografie, Webdesign und der Videoproduktion.

Es gibt 1Kommentar(e)

  1. Max Zink
    19th März 2014 | Max Zink sagt: Antworten
    Ich hoffe doch, dass das Ziffernblatt bei der Moto nur der Bildschirmschoner ist! :D

Nimm an der Diskussion teil