LIVR, das soziale Netzwerk für Alkoholiker

Diesen Frühling kommt eine neue App, die eure Alkoholexzesse wieder lohnenswert macht. LIVR ist ein soziales Netzwerk für Android und iOS, dass exklusiv für betrunkene Menschen entwickelt wurde.

phpod4mor LIVR, das soziale Netzwerk für Alkoholiker

LIVR betrachtet soziale Netzwerke aus einem ganz neuen Blickwinkel. Bisher findet man nur Netzwerke, bei denen sich die Menschen von ihrer besten Seite zeigen. Gepostet werden verliebte Menschen, glückliche Familien und Urlaubsfotos. Das soll sich mit LIVR ändern.

Wer sich in LIVR einloggen will, muss als allererstes mithilfe eines externen Alkoholmessgerätes beweisen, dass er auch wirklich dicht ist. Diese Maßnahme führt schon mal zu einer stabilen Grundlage der App. Jeder, der gerade online ist muss zumindest angetrunken sein. Ein wichtige Voraussetzung für die Features, die das neue soziale Netzwerk bietet.

Die Features

Hat man den Alkoholtest bestanden und ist angemeldet kann man auf eine interessante Auswahl an Funktionen der App zugreifen. Mit dabei ist unter anderem eine Variation des beliebten Party-Spiels Wahrheit oder Pflicht, bei der man Punkte für das Lösen von Aufgaben anderer LIVR Mitglieder erlangt.

Ein anderes Feature ist die Möglichkeit eine zufällige Person aus dem Netzwerk anzurufen. Wenn beide Gesprächsteilnehmer erst mal genug Alkohol intus haben, entstehen sicherlich einzigartige Gespräche, die man sonst nie führen würde. Man spricht anonym zu einer völlig fremden Person und kann sich deshalb so richtig gehen lassen.

Ein weiteres Highlight ist eine „Hotspot-Karte“, die andere betrunkene Mitglieder in der Umgebung anzeigt. Dabei gibt es Kreise, die je nach Größe und Farbe, die Anzahl und die Trunkenheit der Menschen um sich herum darstellen. Somit kann sichergestellt werden, dass betrunkene Menschen zueinanderfinden und Partys in einem ganz neuen Stil ausarten können.

Wer am Ende des Abends doch der Meinung ist, er hätte ein wenig zu sehr übertrieben, der kann mit dem „Blackout“ Knopf alle Beweise auf dem Smartphone löschen und sich seiner Sünden reinwaschen.

Was haltet ihr von der App? Nette Partyidee oder unnötige Saufmotivation?

 Quelle: LIVR

The following two tabs change content below.
1396525 729423843753068 1847699495 n Kopie 150x150 LIVR, das soziale Netzwerk für Alkoholiker

Alexander Horst

Redakteur bei TechAttack

Ich schwärme für Android und kann mich nicht zwischen OSX und Windows entscheiden. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Fotografie, Webdesign und der Videoproduktion.

Bisher keine Kommentare

Nimm an der Diskussion teil